Mama & Baby

Mein Baby...

  • hat lange Schreiphasen
  • hatte einen schweren Start ins Leben (Aufarbeitung der Geburt)
  • schläft schlecht ein oder durch
  • hat Probleme beim Saugen (Stillproblematik)
  • lehnt die Bauch- bzw. Rückenlage ab
  • dreht, robbt oder krabbelt nicht oder verzögert
  • hat Schwierigkeiten beim Sitzen oder Aufstehen
  • ist über- oder unterempfindlich auf Berührung
  • vermeidet den Blickkontakt
  • erschreckt sich bei lauten Geräuschen

 

Wenn ein oder mehrere der oben genannten Kriterien zutreffen, ist eine sensomotorische Wahrnehmungsförderung empfehlenswert. Die Aufzählungen sind als Symptome, nicht als schlechte Angewohnheiten, zu verstehen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich Ihr Kind "irgendwie" schwer tut, sollte so früh wie möglich professionelle Förderung stattfinden.   

 

Babys haben Vorrang - je jünger Kinder sind, die mit SI in Berührung kommen, desto besser sind die Auswirkungen auf die sensomotorische Entwicklung und Wahrnehmungsverarbeitung. 

Wie läuft der Kurs ab?

Mama & Baby werden in der Kleingruppe betreut. Die Stunde gliedert sich in ein Eingangsritual, eine Intensivphase, in der besonderes Augenmerk auf die Basissinne gelegt wird, und ein Abschlussritual. Der Ablauf und die einzelnen Techniken werden von mir angeleitet und auf die unterschiedlichen Bedürfnisse (Pausen zur Reizverarbeitung, Anzeigen gewünschter Sinneserfahrungen, usw.) der Babys abgestimmt. 


Jede Mama arbeitet mit ihrem Baby und erlernt dabei verschiedene Methoden, um zu Hause auch selbst mit ihrem Baby sensomotorisch weiterarbeiten zu können. Zwischendurch setze ich auch individuelle Interventionen, wenn ich sehe, dass es gebraucht wird.

 

Etwaige Stillpausen nutze ich, um den notwendigen theoretischen Input zu geben und auf Fragen eingehen zu können. Mir ist wichtig, dass jede Mama mit einer Art Komplettpaket (Theorie & Praxis) ausgestattet wird. Es werden auch verschiedenste Materialien zur Förderung verwendet. Papas oder Großeltern sind ebenso herzlich willkommen!

 

Kurse auf Anfrage!

Kurse und Kosten

"Mama & Baby 1"

0 - vor dem Krabbeln

Um die Mutter-Kind-Bindung zu vertiefen eignet sich SI besonders gut. Da die Mama im ständigen liebevollen Kontakt mit ihrem Kind steht und die Anwendungen selbst durchführt, wird das "Bonding" unterstützt. Die Teilnehmerzahl beschränkt sich auf 4 Mamas und ihren Babys. 

 

Dauer: 60 min

Kosten: € 27,--

pro Mama & Baby und Einheit

 

"Mama & Baby 2"

ab dem Krabbeln - 2 Jahre

Hier stehen neben dem Bonding vor allem die Experimentierfreude, das lustvolle Spielen und verschiedenste Sinneserfahrungen im Vordergrund. Die Gruppengröße ist auch hier auf max. 4 Mamas und ihren Babys beschränkt, um eine qualitativ hochwertige Förderung gewährleisten zu können.  

 

Dauer: 60 min

Kosten: € 27,--

pro Mama & Baby und Einheit

 

"Mama & Baby

Einzelstunde"

Für Babys eignet sich eine Einzelstunde gut, da genügend Zeit ist, um auf spezielle Themen (z.B.: Aufarbeitung der Geburt, Schreibabys, Stillproblematik, usw.) intensiv eingehen zu können.

 

Dauer: 60 min

Kosten: € 65,--

Termin nach Vereinbarung


"Mama & Baby 10er Block!

 

Da die SI Förderung als dauerhaftes Angebot gedacht ist, gibt es die Möglichkeit einen 10er Block zu kaufen. 

  

Dauer: 10 Einheiten à 60 min

Kosten: € 250,-- 


Kursort

Shakti Spirits

Hauptstraße 73

2340 Mödling


Impressionen